Suche

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie WTG Ihre persönlichen Daten verarbeitet und schützt, die Sie möglicherweise während der Nutzung unserer Dienste erhalten. Dieser Text wird auf transparente und verständliche Weise präsentiert, wie und über welche Kanäle wir diese Informationen empfangen, verarbeiten und verwenden.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen mehrere Kommunikationskanäle, über die Sie bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die volle Kontrolle über den gesamten Prozess haben können.

Die Nutzung dieser Website setzt die bedingungslose Annahme der in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen voraus. Wir empfehlen daher dringend, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese Bedingungen akzeptieren.

WTG behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie gegebenenfalls an neue rechtliche Bedingungen und neue Branchenpraktiken anzupassen.

Da der Benutzer garantiert, dass die von ihm bereitgestellten Informationen korrekt, zuverlässig und wahrheitsgemäß sind, und sich verpflichtet, sie rechtzeitig zu aktualisieren, lehnt WTG jegliche Verantwortung für mögliche Ungenauigkeiten in den vom Benutzer bereitgestellten Informationen ab.

Diese Website verwendet 8 Sprachen: Englisch, Deutsch, Rumänisch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Russisch und Ukrainisch. WTG übernimmt keine Verantwortung für die Folgen des Missverständnisses des Benutzers der Informationen aufgrund unzureichender Sprachkenntnisse oder falscher Übersetzung des hier angegebenen Textes.

Warnung für Minderjährige

In Übereinstimmung mit den aktuellen Änderungen der Vorschriften teilen wir Ihnen mit, dass bei einem Alter des Benutzers von weniger als 14 Jahren die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verarbeitung personenbezogener Daten eines Minderjährigen zwingend erforderlich ist.

In keinem Fall dürfen die Daten zur beruflichen, wirtschaftlichen oder persönlichen Situation eines Familienmitglieds ohne dessen Zustimmung von Minderjährigen bezogen werden.

Wenn Sie jünger als 14 Jahre sind und diese Website ohne vorherige Benachrichtigung Ihrer Eltern betreten haben, dürfen Sie sich nicht als Benutzer registrieren.

Normativer Rahmen

WTG hat seine Website wtgspain.com an die Anforderungen des neuen Bio-Gesetzes 3/2018 zum Schutz personenbezogener Daten und zur Durchsetzung digitaler Rechte (LOPDGDD) angepasst.
Darüber hinaus entspricht die Website der Verordnung (UE) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz des Einzelnen (RGPD) sowie dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Informationsgesellschaft Dienstleistungen und elektronischer Handel.

Die Person, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist

Firma WTG mit TIN ESY6413318-N, registriert bei C / Niagara, 63 Local 60 / Pb, 03189, Orihuela Costa (Alicante). Sie können die verantwortliche Person telefonisch unter +34 965 020784 oder per E-Mail unter sales@wtgspain.com

Die Grundsätze, die wir für Ihre persönlichen Daten anwenden

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden wir die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Vorschriften zur Verarbeitung personenbezogener Daten entsprechen:

  • Das Prinzip von Gerechtigkeit, Loyalität und Transparenz. Wir bitten Sie immer um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese für bestimmte Zwecke verwendet werden, über die wir Sie im Voraus informieren.

  • Das Prinzip der Datenminimierung. Wir fordern die erforderlichen Daten nur in strikter Übereinstimmung mit den Zwecken an, für die sie benötigt werden. Wir versuchen, eine Mindestdatenmenge zu verwenden.

  • Das Prinzip der zeitlichen Begrenzung der Datenaufbewahrung. Die Dauer der Datenspeicherung ist durch die Zeit begrenzt, die für ihre Verarbeitung entsprechend dem Zweck ihrer Verwendung erforderlich ist. Wir informieren Sie über die Speicherdauer der Daten. Bei Benutzern überprüfen wir regelmäßig unsere Listen und löschen Register, die seit einiger Zeit inaktiv sind.

  • Das Prinzip der Integrität und Vertraulichkeit. Ihre Daten werden so verarbeitet, dass das erforderliche Maß an Sicherheit sowie Vertraulichkeit gewährleistet ist. Wir treffen alle erforderlichen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff auf oder die unbefugte Verwendung unserer Benutzer zu verhindern. Daten von Dritten.

DATENSAMMLUNG: ZIELE / RECHTLICHER RAHMEN / ZEITGRENZWERTE

KOMMUNIKATIONSFORMULAR / DURCHSETZUNG DER RECHTE

Ziele

Unser Agent wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um: Anfragen zu bearbeiten, Ihre Fragen zu beantworten, Beschwerden und Kommentare zu den über unsere Website bereitgestellten Diensten zu berücksichtigen.

Rechtsgrundlage

Der rechtliche Rahmen ist von berechtigtem Interesse, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Beschwerden zu bearbeiten.
Für den Fall, dass ein Agent Sie kontaktiert, um Vorfälle im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zu lösen, ist die Rechtsgrundlage die Ausführung des Kaufvertrags.
Im Falle einer Konsultation zu Ihren Rechten wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung durch die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen unsererseits sichergestellt.

Speicherbedingungen

Die Dauer der Datenspeicherung ist in diesem Fall unbegrenzt: Daten werden gespeichert, bis Sie von Ihrem Widerrufsrecht über die verfügbaren Kommunikationskanäle Gebrauch machen.

Obligatorische Daten

Name, Telefonnummer, E-Mail

Kategorie

Daten identifizieren

Zuweisung von Rechten

In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung).

 

KOMMENTARFORMULAR

Ziele

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu unseren Produkten und Dienstleistungen und veröffentlichen Sie ihn auf unserer Website.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Fall ist Ihre vorherige Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Kommentars durch Akzeptieren der Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Speicherbedingungen

Die Dauer der Datenspeicherung ist in diesem Fall unbegrenzt: Daten werden gespeichert, bis Sie von Ihrem Widerrufsrecht über die verfügbaren Kommunikationskanäle Gebrauch machen.

Obligatorische Daten

Name, Telefonnummer, E-Mail

Kategorie

Daten identifizieren

Zuweisung von Rechten

In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung).

 

RESERVIERUNGSFORMULAR

Ziele

Reservierungsanfragen für verschiedene auf der Website angebotene Produkte verwalten.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage in diesem Fall ist Ihre Zustimmung zur Durchführung des Vorbehalts sowie zum Abschluss und zur Ausführung des Vertrages.

Speicherbedingungen

Die Aufbewahrungsfrist für Daten beträgt 6 Jahre gemäß den gesetzlichen, steuerlichen und handelspolitischen Verpflichtungen.
Die mit Ihren Zahlungskarten verknüpften Daten sind unbegrenzt haltbar: Sie werden gespeichert, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen, und von unserem Recht Gebrauch machen, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

Obligatorische Daten

Name, Telefonnummer, E-Mail

Kategorie

Daten identifizieren

Zuweisung von Rechten

In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung). In einigen Fällen können Rechte an Banken und Finanzinstitute übertragen werden (siehe Zuweisungsabteilung).

 

ABONNEMENTFORMULAR (NEWSLETTER)

Ziele

Verwalten Sie Ihr Abonnement für unseren Newsletter, der Angebote, Neuigkeiten und andere Informationen enthalten kann, von denen wir glauben, dass sie für unsere Kunden nützlich sind.
Beachten Sie, dass für die Verarbeitung dieser Daten möglicherweise eine Analyse Ihres Benutzerprofils im Hinblick auf Ihre Einstellungen erforderlich ist.
Aktualisierungen werden Ihnen über elektronische Kanäle oder per Post zugesandt.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage in diesem Fall ist Ihre Zustimmung, diese bei der Implementierung eines Abonnements für unseren Newsletter zu verwenden, indem Sie das entsprechende Kästchen & Ihre Zustimmung zu den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Speicherbedingungen

Die Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten ist in diesem Fall unbegrenzt: Sie werden gespeichert, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen, und von unserem Recht Gebrauch machen, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

Obligatorische Daten

E-Mail.

Kategorie

Identifikationsdaten

Zuweisung von Rechten

In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung).
In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung).

 

ZUSAMMENARBEITSFORMULAR

Ziele

Suche nach Partnern für den Verkauf neuer und sekundärer Wohnungen von WTG Spanien

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage in diesem Fall ist das Rechtsinteresse der Person, die für die Suche nach Partnern für den Verkauf von Primär- und Sekundärimmobilien des Unternehmens WTG Spanien verantwortlich ist. Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass eine Person, die ihre Daten freiwillig und ohne Aufforderung der verantwortlichen Person zur Verfügung stellt, standardmäßig eine Einwilligung erteilt, damit diese ihr eine Muster-Kooperationsvereinbarung per E-Mail zusenden kann.

Speicherbedingungen

Die Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten ist in diesem Fall unbegrenzt: Sie werden gespeichert, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen, und von unserem Recht Gebrauch machen, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

Obligatorische Daten

Name, Telefonnummer, E-Mail

Kategorie

Identifikationsdaten

Zuweisung von Rechten

In einigen Fällen liegt möglicherweise eine Zuordnung zu einem Hosting-Unternehmen vor (siehe Zuweisungsabteilung).

 

IHRE RECHTE UND IHRE ÜBUNG

Zugriffsrecht

Um über Ihre von uns verwendeten persönlichen Daten informiert zu werden.

Änderungsrecht

Sie können Ihre persönlichen Daten, die Sie für ungenau halten, bearbeiten, korrigieren, aktualisieren und ergänzen.

Widerrufsrecht

Sie können jederzeit beantragen, Ihre persönlichen Daten aus unserem System zu entfernen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Ablehnung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Ausdruck zu bringen, es sei denn, die Rechtsgrundlage hierfür beruht auf einem berechtigten Interesse und der Ausübung oder dem Verfahren möglicher Ansprüche.

Das Recht, die Datenverarbeitung einzuschränken

Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beantragen. In diesem Fall werden sie nur zum Zweck der Umsetzung oder des Rechtsstreits gespeichert.

Recht zur Datenübertragung

Falls dies technisch möglich ist, können Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an eine andere Person beantragen, die für deren Verarbeitung verantwortlich ist.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an sales@wtgspain.com senden, in der als Betreff Rechte nach dem Datenschutzgesetz und Bestätigung Ihrer Identität durch ein offizielles Dokument. Kontaktdaten des zuständigen Datenschutzbeauftragten: Serghei Sohatchi, C / Niagara, 63 Local 60 / Pb, 03189 & Orihuela Costa (Alicante), Spanien. E-Mail: sales@wtgspain.com, Tel.: +34 965 020784

Die interessierten Personen haben auch das Recht auf gerichtlichen Schutz und auf Einreichung von Beschwerden bei den Aufsichtsbehörden, in diesem Fall & www.aepd.es, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstoßen hat.

Datenschutz und Sicherheit

Wir bei wtgspain.com versprechen, Ihre personenbezogenen Daten stets streng nach den Zwecken zu verarbeiten, für die wir sie erheben, und sie nicht für andere Zwecke zu verwenden, es sei denn, Sie geben Ihre Zustimmung.

WTG hat alle erforderlichen organisatorischen und technischen Maßnahmen getroffen, um die unbefugte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowohl durch das Unternehmen selbst als auch durch Dritte zu verhindern.

Im Hinblick auf die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten verspricht die WTG, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowohl von den Unternehmen selbst als auch von Partnern und Dienstleistern gemäß den erforderlichen Bestimmungen erfolgt Sicherheitsanforderungen und die Normen, die in der aktuellen Datenschutzgesetzgebung vorgeschrieben sind.

Diese Site verfügt über ein SSL-Zertifikat. Es handelt sich um ein Sicherheitsprotokoll, das eine vollständige und zuverlässige Verarbeitung Ihrer Daten ermöglicht, dh die Übertragung von Daten zwischen dem Dienst und dem Benutzer sowie Feedback, vollständig verschlüsselt und verschlüsselt.

Trotz aller ergriffenen Maßnahmen kann die WTG keine absolute Sicherheit im Internet gewährleisten und die Möglichkeit einer Gefährdung der Vertraulichkeit bei betrügerischen Handlungen Dritter nicht vollständig ausschließen. Wenn eine Sicherheitsverletzung vorliegt, folgt WTG einem speziell für solche Fälle entwickelten Vorfallbenachrichtigungsprotokoll

ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN AN DRITTE

In einigen Fällen müssen wir unseren Partnern Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gewähren, um die oben beschriebenen Zwecke zu erfüllen.
Alle von ihnen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen, um ein angemessenes Sicherheitsniveau bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, und bieten Garantien durch die Annahme von Verträgen und die Zertifizierung:

  • Vertragsbestimmungen (Verträge der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen)

  • Einhaltung der PrivacyShield-Zertifizierungsanforderungen (für Dienstleister in Gebieten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, deren Gesetzgebung niedrigere Anforderungen an den Datenschutz enthält).

Partnerunternehmen

Blau Abogados SL

Rechts- und Steuerdienstleistungen, Eröffnung eines Bankkontos, Erhalt der Nummer eines Ausländers (NIE) usw.

Technologische Dienstleistungen

SV Media Production y

Hosting und Wartung der Site
Hardwarewartung und Systemadministration

Finanzinstitute

 

Verwaltung von Zahlungen, Eingang und Rückgabe von Zahlungen

Marketing / Werbung

SV MEDIA PRODUCTION

Verwaltung der Abonnement- und Newsletter-Verteilung. Verwaltung von Remarketing.

Berater

 

Beratung und Inspektionen

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um über verfügbare Kanäle detailliertere Informationen über unsere Dienstleister zu erhalten.

Datenschutzrichtlinie aktualisiert am 26.08.2020

DATENSCHUTZRICHTLINIEN SOZIALE NETZWERKE

1. INFORMATIONEN AN DEN BENUTZER

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

WTG, im Folgenden VERANTWORTLICH, informiert den BENUTZER darüber, dass er ein Profil in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Youtube, Vimeo und Google+ erstellt hat, das für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer, der in diesen sozialen Netzwerken ausgeführt wird und Sie darüber informiert, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Bio-Gesetzes 3/2018 vom 5. Dezember behandelt werden (LOPDGDD), für die die folgenden Informationen zur Behandlung bereitgestellt werden:

Wofür? Verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Ende der Behandlung: Halten Sie eine Beziehung zwischen dem BENUTZER und dem CONTROLLER aufrecht, die die folgenden Vorgänge umfassen kann:

  • Anfragen und Anfragen an die verantwortliche Person bearbeiten

  • Bericht über Aktivitäten und Veranstaltungen, die von der verantwortlichen Person organisiert wurden

  • Informieren Sie sich über Produkte oder Dienstleistungen, die von der verantwortlichen Person angeboten werden.

  • Interagiere über offizielle Profile.

Warum Warum können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten?

Rechtsgrundlage der Behandlung: Artikel 6.1.a DSGVO: Die interessierte Partei hat der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt. Der BENUTZER hat ein Profil im selben sozialen Netzwerk und hat beschlossen, dem sozialen Netzwerk des VERANTWORTLICHEN beizutreten Interesse an den darin veröffentlichten Informationen. Daher erteilen Sie uns zum Zeitpunkt der Aufforderung, unseren offiziellen Profilen zu folgen, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der in Ihrem Profil veröffentlichten personenbezogenen Daten.

Der BENUTZER kann jederzeit auf die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks selbst zugreifen So konfigurieren Sie Ihr Profil, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten.

Der CONTROLLER hat Zugriff auf die öffentlichen Informationen des BENUTZERS und behandelt diese, insbesondere seinen Kontaktnamen. Diese Daten werden nur innerhalb des sozialen Netzwerks selbst verwendet und nur dann in eine Datei des CONTROLLER aufgenommen, wenn dies zur Bearbeitung der Anfrage des BENUTZERS erforderlich ist.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

Datenerhaltungskriterien: Sie werden so lange aufbewahrt, wie der BENUTZER die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Einwilligung nicht widerruft.

Wem stellen wir Ihre persönlichen Daten zur Verfügung?

Übermittlung von Daten: Die vom BENUTZER über die sozialen Netzwerke des VERANTWORTLICHEN bereitgestellten Informationen, einschließlich ihrer personenbezogenen Daten, können veröffentlicht werden, immer abhängig von den Diensten, die der BENUTZER nutzt anderen Drittnutzern sozialer Netzwerke weiterhin zur Verfügung stehen. Aus dem Profil jedes sozialen Netzwerks kann der BENUTZER konfigurieren, was Informationen möchten in jedem Fall veröffentlicht werden, die erteilten Berechtigungen anzeigen, entfernen oder deaktivieren, wie bei Anwendungen von Drittanbietern, die Sie nicht mehr verwenden möchten.

Es gibt Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte außerhalb des sozialen Netzwerks ist nicht vorgesehen, es sei denn, dies ist für die Entwicklung und Durchführung der Behandlungszwecke wesentlich, an unsere Dienstleister im Zusammenhang mit Mitteilungen, mit denen der CONTROLLER die Vertraulichkeit und Behandlung abonniert hat Managerverträge, die gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen erforderlich sind.

Was sind Ihre Rechte?

Rechte, die den BENUTZER unterstützen: Sie können nur in Bezug auf die Informationen erfüllt werden, die unter der Kontrolle des CONTROLLERS stehen.

  • Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

  • Recht auf Zugriff, Berichtigung, Portabilität und Löschung Ihrer Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Behandlung.

  • Recht, einen Anspruch bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:

WTG: C / Niagara, 63 Local 60 / Pb, 03189, Orihuela Costa (Alicante), Spanien. E-Mail: sales@wtgspain.com

2. VERWENDUNG DES PROFILS

Die VERANTWORTLICHE wird ausgeführt die folgenden Aktionen:

- Zugriff auf öffentliche Informationen des Profils.

- Veröffentlichung aller bereits im sozialen Netzwerk von RESPONSIBLE veröffentlichten Informationen im Profil des BENUTZERS.

- Senden Sie persönliche und individuelle Nachrichten über die Kanäle des sozialen Netzwerks.

- Aktualisierungen des Status der Seite, die im Profil des BENUTZERS veröffentlicht wird.

Der BENUTZER kann jederzeit seine Verbindungen kontrollieren, die Inhalte entfernen, die ihn nicht mehr interessieren, und einschränken, mit wem er seine Verbindungen teilt. dafür musst du Greifen Sie auf Ihre Datenschutzeinstellungen zu.

3. PUBLIKATIONEN

Der BENUTZER kann, sobald er ein Anhänger ist oder dem sozialen Netzwerk des VERANTWORTLICHEN beigetreten ist, Veröffentlichen Sie Kommentare, Links, Bilder, Fotos oder andere von ihm unterstützte Multimedia-Inhalte. Der BENUTZER muss in jedem Fall Eigentümer des veröffentlichten Inhalts sein, Urheberrechte und Rechte an geistigem Eigentum besitzen oder die Zustimmung betroffener Dritter haben.

Jede Veröffentlichung im sozialen Netzwerk, sei es in Form von Texten, Grafiken, Fotos, Videos usw., ist ausdrücklich untersagt. die gegen Moral, Ethik, guten Geschmack oder Anstand verstoßen oder wahrscheinlich verstoßen und / oder die Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum, das Recht auf das Bild oder das Gesetz verletzen, verletzen oder verletzen.

In diesen Fällen behält sich der CONTROLLER das Recht vor, den Inhalt ohne vorherige Mitteilung sofort zurückzuziehen und die dauerhafte Sperrung des BENUTZERS zu beantragen.

Der CONTROLLER wird nicht sein verantwortlich für den Inhalt, den ein BENUTZER frei veröffentlicht hat.

Der BENUTZER muss berücksichtigen, dass seine Veröffentlichungen anderen Benutzern bekannt sind, so dass er selbst für deren Datenschutz verantwortlich ist.

Die Bilder, die möglicherweise im sozialen Netzwerk veröffentlicht werden, werden von VERANTWORTLICHEN in keiner Datei gespeichert, aber sie werden. das bleibt im sozialen Netzwerk.

4. DATEN VON MINDERJÄHRIGEN ODER MENSCHEN MIT BESONDEREN KAPAZITÄTEN

Zugriff und Registrierung über die sozialen Netzwerke von RESPONSIBLE Minderjährigen unter 18 Jahren verboten. Wenn der BENUTZER hingegen über besondere Fähigkeiten verfügt, ist dies der Fall notwendig das Eingreifen des Inhabers seiner elterlichen Gewalt oder Vormundschaft oder seines gesetzlichen Vertreters durch ein gültiges Dokument, das die Vertretung nachweist.

Die VERANTWORTUNG bleibt bestehen ausdrücklich von jeglicher Haftung befreit, die sich aus der Nutzung sozialer Netzwerke durch Minderjährige oder Personen mit besonderen Fähigkeiten ergibt. Die sozialen Netzwerke der VERANTWORTLICHEN sammeln bewusst keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Wenn der BENUTZER minderjährig ist, sollten sie sich daher nicht registrieren oder die sozialen Netzwerke der VERANTWORTLICHEN nutzen oder personenbezogene Daten bereitstellen.

WTG Spain verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten Weitere Informationen
loading-spinner

Danke, daß Sie uns gewählt haben!

call_us-form-img
Unser Manager wird Sie in Kürze anrufen
Gib deinen Namen ein
Ungültige Telefonnummer
Ungültige E-Mail
Datenschutzerklärung